Shanai_rot_hoch_small

Shanai – mitreissend, lebendig, authentisch

Eigentlich heißt SHANAI mit gebürtigem Namen Canay*. Ausgesprochen klingt es sehr ähnlich, daher wurde ihr Name zu Beginn ihrer Künstlerlaufbahn häufig „Shanai“ geschrieben. Ein toller Künstlername, wie Canay fand, und machte ihn zu ihrem Markenzeichen.

Shanai ist ein absoluter Bühnenprofi. Sie hat schon mit den Großen des internationalen Musikbusiness wie R.Kelly und Jamie Cullum gesungen und ist an vielen Musikprojekte maßgeblich beteiligt. Mit der Kölner Schäl Sick Brass Band, einem der wichtigsten deutschen Weltmusik-Ensembles, begeisterte sie 2009 live beim Marokko Mawazine Festival 80.000 Menschen. Und mit der Global.Dance.Kulture hatte sie u.a. 2013/2014 Auftritte mit der Grammy Awarded WDR Big Band in der Kölner Philharmonie.

 

“Ich bin vollkommen im Jetzt, wenn ich auf der Bühne stehe!”

„Entdeckt“ hat ihre Stimme ein ehemaliger Freund. Er hörte die damals 25-Jährige in der Küche singen und ermunterte sie, mehr daraus zu machen. Eine Ermunterung, die ihr Leben verändern sollte: Ihr musikalischer Weg führte Shanai über Gospel-Chöre bis ins Studio von Gentleman, bei dem sie das erste Album mit einsang und drei Jahre mit ihm tourte. Von da war es nur ein kleiner Schritt an die Frontseite der Bühne. Jetzt ist die Zeit reif und genau richtig für ihr Solo-Debüt.

Mit ihrer krafttvollen, souligen Stimme ist die gebürtige Kölnerin mit türkischen Wurzeln die perfekte Mittlerin zwischen Kulturen; sie hat die Gabe, die Herzen der Menschen zu erreichen. Ihre Bühnenpräsenz ist lebendig und authentisch – um es mit Tom Jones zu sagen; „She’s a lady“! In ihren Liedern vereint Shanai die Liebe zu allen Musikrichtungen, in denen sie sich bewegt! Die Texte sind ihr dabei genau so wichtig, wie die entsprechende Stimmung. In Heiwi Esser hat sie bereits vor vielen Jahren genau den richtigen Produzenten gefunden, mit dem sie in perfekter Harmonie dieses Album geschrieben hat. Doch ohne Michael Nasswetter, dem weiteren Produzenten, der sie durch Heiwi kennengelernt hat, gäbe es die Veröffentlichung nicht.

Die Zeit ist JETZT genau richtig!

Am besten erlebt Ihr Shanai persönlich auf Facebook, Twitter, Instagram oder gleich live.

 

*Canay bedeutet: Can: das Leben/die Seele, Ay: der Mond)